Freitag, 22. März 2013

Saisonabschluss beim Badminton Sport Club Unna

Mit Pizza und jeder Menge Stolz wurde der Saisonabschluss beim Badminton Sport Club Unna gefeiert.

Die sechs Seniorenmannschaften haben eine spannende, nervenaufreibende, aber vor allen Dingen erfolgreiche Saison, mit versöhnlichen Abschlüssen in den einzelnen Klassen hinter sich. Gefürchtete Gegner wurden auf dem Platz geschlagen, als sicher gedachte Spiele verloren. Alle Mannschaften konnten die Klasse halten.

Die 1. und 2. Mannschaft des BSC Unna, beide in der Bezirksliga spielend, hatte auch eine Zeit des Bangens. Erst im vorletzten Spiel der Saison wurde durch einen Sieg gegen den TV Neheim 1 klar, dass der Abstieg abgewendet werden konnte.

Bei der 2. Mannschaft stand gar erst nach dem letzten Spieltag und nach einem tollen Sieg gegen TV Jahn Oelde 1 fest, dass die 2. Mannschaft nicht absteigt.
Damit spielen die 1. und 2. Seniorenmannschaft des BSC Unna auch in der nächsten Saison 2013/2014 weiterhin in der Bezirksliga. Aber auch alle anderen Mannschaften haben sich sehr gut geschlagen.

Die sehr junge 3. Mannschaft, mit einem Durchschnittsalter von 20,5 Jahren, die in der letzten Saison noch in der Kreisliga gespielt hat , erspielte sich selbstbewusst einen guten 5. Tabellenplatz.

Einen guten 4. Platz belegte die 4. Mannschaft in der Kreisliga, die in der ganzen Saison sehr ausgeglichen gespielt und ordentlich gepunktet hat.
Die 5. Mannschaft, die in der letzten Saison aufgestiegen war und sich das erstes Jahr in der Kreisliga positionieren musste, hat unter Beweis gestellt, dass sie in der Liga gut mithalten kann.

Leider hatte die 6. Mannschaft in einer eine Staffel mit nur 5 Mannschaften gespielt. Da hatte man sehr wenige Spiele und so auch wenig Möglichkeiten sich im Wettkampf zu beweisen. Sie erreichte in der Kreisklasse einen guten 3. Platz.

Der gesamte Verein ist stolz auf seine Mannschaften und Leistungsträger, und hofft auch weiterhin auf sportliche Erfolge. Am kommenden Freitag werden auf der Jahreshauptversammlung und auf der anschließenden Spielersitzung die ersten Weichen dafür gestellt, in welchen Konstellationen man in die Saison 2013/2014 startet. Nach der Jahreshauptversammlung um 18 Uhr, findet ab 20 Uhr im Bistro im Kurpark die Spielersitzung statt.

Nähere Infos unter www.bscunna.de.