Montag, 2. Juli 2012

Neue Jugend-Trainer beim Badminton Sport Club 1978 e.V.



Der BSC Unna ist stolz, dass aus den eigenen Reihen  junge Menschen Freude daran finden, Kinder und Jugendliche den Badmintonsport professionell näher bringen zu wollen. 

Ramona Nienaber und Wais Yousufi haben den C-Trainerschein  Badminton neben Abitur und Schulstress bestanden.  

 Der Lehrgang umfasste 120 Lehreinheiten. Inhalte der Ausbildung waren u.a.: Grundtechniken, Trainingslehre, Lehren und Lernen, Gestalten von Training, Umgang mit Gruppen, Athletiktraining, Sportverwaltung, sowie ein Erste Hilfe Kurs. 

Nach dem Grundkurs und drei Aufbaukursen stand die Abschlussprüfung mit Klausur, Demos, Lehrprobe und eine dokumentierte Projektaufgabe an.

Hier waren die Kinder und Jugendlichen schon Nutznießer, denn das Projekt war eine Hallenübernachtung, die den zukünftigen Trainer schon einiges an Geduld abverlangte. Seitens der Kinder und Jugendlichen, der Eltern, aber auch seitens des BSC, konnte dieses Projekt als voller Erfolg verbucht werden. 

Die Jugendarbeit im Badminton Sport Club ist ein wichtiger Bereich, der große Unterstützung erhält. Bewegung, Teamgeist und spielerisches Durchhaltevermögen ist eine wichtige Erfahrung, die Kinder in ihrer Entwicklung machen sollten. 

Der BSC Unna verfügt über eine Mini -, und auch über eine Jugendabteilung, in der jedes Kind seinem Alter und sportlichen Leistung nach gefördert und betreut wird. 

In der zweiten Hälfte der Ferien findet wie jedes Jahr Dienstags Schnupperstunden für die daheim gebliebenen Kinder statt. Näheres entnehmen sie bitte unserer BSC-Homepage, unter www.bscunna.de.

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook unter
http://www.facebook.com/pages/Badminton-Sport-Club-Unna-1978-eV/131158663624293

Bericht: Nicole Renner