Samstag, 30. Januar 2010

Hammer Sport Club IV gegen BSC III 5:3

11. Spieltag, 30.01.2010

Bei Schnee und Eis machte sich Heinz` Mannschaftsbus auf nach Hamm-Berge. Einige Teammitglieder schlidderten sich bei waghalsigen Manövern auf dem eisigen Parkplatz warm. Gesund in der warmen Halle angekommen waren wir guter Dinge, hatten wir doch das Hinspiel souverän mit 7: 1 gewonnen.

Sonntag, 10. Januar 2010

BSC Unna Minis M1 siegen in Iserlohn gegen den TB Leckingsen M2 mit 6:0

6.Spieltag, 10.01.2010

In ihrem ersten Auswärtsspiel der Rückrunde siegte die Mini-Mannschaft M1 des BSC Unna in Iserlohn Hennen.

Ab durch den Schnee und Wind nach Iserlohn, hieß es mit Ihren Eltern und Trainern für die vier Kinder es Badminton Sport Club Unna. Die 5 Mädchen des TB Leckingsen traten am Sonntag um 12.00 Uhr gegen die vier Jungen des BSC Unna an.

Die Spiele wurden diesmal fast alle deutlich vom BSC Unna gewonnen.

Benedikt Arndt und Max Reichert siegten im 1. Doppel, wie auch schon im Spiel der Hinrunde zuvor, klar mit 21-15 21-7.
Im 2. Doppel spielten Rico Hilsmann und Jan Schulze –Bramey mit 21:17 und 21:13

Das 1. Einzel ging mit 21:7 und 21:95 klar an Benedikt Arndt.

Das 2. Einzel konnte Max Reichert ebenfalls mit 21:12 und 21:14 klar für sich entscheiden.

In diesem Spiel konnte Rico Hilsmann, im 3. Einzel, ebenfalls mit einem Sieg nun auch einen Punkt zu dem super Sieg beitragen. Wobei er den ersten Satz 21:11 verlor, dann aber im zweiten Satz sich verbissen ins 27:25 kämpfte und dann im dritten Satz wieder voll da war und ihn mit 21:13 gewann.

Das 4. Einzel gewann Jan Schulze- Bramey souverän mit 21:5 und 21:6
Beim nächsten Auswärtsspiel, am 24.01.2009, geht’s wieder nach Iserlohn. Dann heißt es früh aufstehen, denn das Spiel ist bereits um 10.00 Uhr, gegen die starke Mannschaft Leckingser M1, die derzeit auf dem ersten Platz steht.

Bericht geschrieben:
Marion Völlmecke.